DAS

RAMANDALA-NETZWERK

NETZWERK * Ramandala.net

"RAMANDALA" - Idee, Gründung, Planung,

Organisation, Sprecher und Leitung:

 

Ramon Labusch

Mythen und Legenden

Einige von uns haben davon gehört und gelesen:

 

das legendäre "Shambhalah" im Himalaya

oder das einstige "Avalon" in England -

 

aus Büchern und dem bekannt gewordenen Film haben wir

Kenntnis von den "Prophezeiungen von Celestine" aus Peru.

Alle kennen "Herr der Ringe" ebenso wie "Harry Potter" und das vielbesuchte "Disney-World" in Paris/Frankreich und Florida/USA -

 

Wir haben schon so viel phantastisches aus den Scifi-Verfilmungen gehört, von Area 51/52, wie auch von Dokumentationen über das Ufo-Phänomen in "Roosevelt/Nevada" und viel Spektakuläres mehr!

Aktuelle, reale Gemeinschaften weltweit:

 Es gibt weltweit schon sehr viele - auch langjährig erprobte - Öko-Gemeinschaften, Gruppen, Lichtoasen und Zentren, die sich hingebungsvoll wichtigen Themen widmen:

 

Es gibt das bekannte Heilungsbiotop I "Tamera" in Portugal,

"Damanhur" in Italien, "Auroville " in Indien,

die "Anastasia-Dörfer" und Familien-Landsitze in Russland, 

 

wir wissen um die wundervollen Begebenheiten in der

"Findhorn-Foundation", der Gemeinschaft in England. 

 JETZT GIBT ES:

 

RAMANDALA

 

"Projekt Herz-Natur-Kommunikation"