Die Lichtkraft Quelle

Das Wasser ist "flüssiges Licht"

der wichtigste uns bekannte Informationsspeicher!

 

DIE LICHTKRAFT-AKTIVIERUNG

 

ist Kommunikation auf feinstofflichster Ebene,

die synergetische aktive, bewusste Verschmelzung von

Wort, Symbol, Gefühl, bedingungslose Selbst-Liebe, Respekt, Achtsamkeit, Dankbarkeit, EmpathieSchwingung,

Lichtkraft und Herz-Bewusst-SEIN 

im EIN-Klang!

www.LichtkraftAktivierung.com * www.Lichtaktivierung.de

DAS LICHT

DIE LICHTKRAFT-AKTIVIERUNG ...

im Schwingungs-Zeitalter (Wassermann-Zeitalter)

Lichtkraft IST Liebeskraft IST Herzkraft

Meine geschlossene PREMIUM

Lichtkraft-Aktivierungs-Gruppe auf Facebook:

www.facebook.com/groups/Lichtkraftaktivierung/

GAIA - Licht in der Natur

Licht begeistert uns Menschen und alle Wesen

und sorgt für die Ausschüttung von Glückshormonen: 

 

 Jedes Licht in seinen unterschiedlichsten Farben und Erscheinungsformen beeinflusst unsere Chakren und Körpersysteme - wir kennen Sonnenlicht, Mondlicht, die imposanten Nordlichter, Sternenlicht, Kerzenlicht, Feuer, Blitze bei Gewitter, Lichtblitze bei Entladungen. Ein Regenbogen, ein Sonnenaufgang, ein Sonnenuntergang am Meeres-Strand, das sogenannte "Alpenglühen", Lichterscheinungen wie "Orbs" oder "Halos" und vieles mehr.

Nebenbei seien noch die Glühwürmchen in warmen

Sommernächten genannt.

 

 

Das Licht der Sonne

 Das Sonnenlicht stimuliert, öffnet und weitet unser Herzfeld wie auch das Lichtfeld in uns, als "Lichtwesen", die wir sind, reagiert unser "inneres Strahlen und Leuchten" - die mit Liebe erfüllte Kontaktaufnahme mit einem gleichschwingenden Wesen lässt uns bedingungslose Liebe und Selbstliebe in reinster Form direkt aus der

Ur-Licht-Quelle erleben und erfühlen.

 

Körper-Licht 

Auch unser Körper besitzt Lichtquellen: jede Zelle unseres Körpers besitzt eine eigene Licht-Energie-Quelle, die mit dem Licht ausserhalb unseres Körpers korrespondiert und in Resonanz steht.

 

 

Licht als Symbol 

Wir kennen Begriffe wie "Das Licht der Weihnacht", "Das Osterlicht", "Das olympische Feuer" - in allen Religionen und Traditionen hat das Licht eine "lichtbringende" Funktion und eine zugleich tiefgreifend spirituelle Bedeutung:

 

die Kerze als Lichtbringer bei Verstorbenen, die Geburtstagskerzen, die Taufkerze, die Lichter am Weihnachtsbaum, das Feuerwerk an Sylvester, bei schamanischen Ritualen und Sonnenwendfeiern - immer gibt es einen besonderen Anlass

und immer steht das Licht dabei im Mittelpunkt.

 

Der "Stern von Bethlehem", Lichterscheinungen an Wallfahrtsorten, die Abbildungen auf alten Gemälden zeigen sogar einen gemalten Heiligenschein über den Köpfen der Heiligen.

 

Licht als Treffpunkt

In Heilkreisen, bei der Party und beim geselligen Miteinander befindet sich meist eine Lichtquelle in der Mitte einer Gruppe von Menschen, die sich um das Licht oder das Feuer als Wärmequelle setzen, um in dieser form der Einheit die Gemeinschaft zu spüren.

 

 

Charisma

Die "Licht-Aktivierung" auf zellulärer Ebene ist ein natürlicher Vorgang, sobald wir uns dem Licht oder einer Lichtquelle zuwenden, ob bewusst oder unbewusst.

 

Charismatische Menschen haben ein derart kraftvolles Energiefeld - und hierbei ist nicht das Ego gemeint - das unbewusst die Aufmerksamkeit anzieht, der Mensch steht sprichwörtlich im "Mittelpunkt" - alle anderen formieren sich kreisförmig

um sie/ihn herum.

 

Lichtkraft-Aktivierung

Bei der Lichtkraftaktivierung gehen wir noch einen Schritt weiter ... es ist die BEWUSSTE Zell-Kommunikation auf feinstofflichster Ebene, hinein in unseren Mikro-Kosmos ... denn nicht nur unsere "inneres Kind" sondern auch 100 Billionen von Zellen warten darauf angenommen, gefühlt, geliebt und "durchlichtet" zu werden.  

"Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte!"

WEITERE THEMEN SIND IN BEARBEITUNG:

für weitere Informationen bitte eines der Themen anklicken:

BIOPHOTONEN    BLUT    CHAKRA DNA    HERZ    LICHT    MIKROBEN    SCHOSSRAUM   SKALRARWELLEN    ZELLEN

BIOPHOTONEN    BLUT    CHAKRA DNA    HERZ    LICHT    MIKROBEN  QUANTEN   SCHOSSRAUM   SKALRARWELLEN    ZELLEN

"Mein ICH BIN spricht immer mit mir,

mein Körper als Spiegel meiner Gefühle und und innewohnenden bewussten und unbewussten Überzeugungen zeigt mir die Antwort auf die Frage, wie viel Harmonie und dankbare Liebe ich bereits für mich selbst lebe, um diese herzoffen ins Herz-Energiefeld dieses Planeten zu schenken!

 

mein menschlicher KÖRPER ist mein liebevoller Wegbegleiter und dient mir als Medium, um mich selbst vielfältig zu erfahren: mein Herz und alle meine Zellen kommunizieren mit mir, das Universum existiert in MIR- dort finde ich alle Antworten! Hier ist die Ur-Quelle, meine persönliche AKASHA-Chronik - alle Informationen sind Hier und Jetzt in meinem Körper, in meiner DNA, in meinem Blut, in meinen Zellen, in meinen Chakras, in meinem Herzen, in meinem Schossraum abgespeichert und abrufbar!"

"Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte!"

 

Dieses allen bekannte Sprichwort verbirgt ein grosses Geheimnis: 

Am Anfang war das Wort, es folgten Besprechungen, Sprüche und magische Zaubersprüche. Es gab ein dunkles Zeitalter der Austreibungen und Orakel und die Zeit der Zeichen und Runen. Irgendwann erinnerte sich der Mensch an die heilige Geometrie und die Astrologie. Zu allen Zeiten gab es heilige Symbole, Gesänge, Tänze, Chants, gesprochene wie auch gesungene Mantren, Affirmationen, Gebete. 

 

Wir erleben iheute eine BewusstseinsrEVOLUTION - und dürfen nun die "alten" Erinnerungen ins bewusste SEIN, in unser Leben zurückholen.

 

 Unser Körper als Gesamtorganismus ist AKTIV im Harmonisierungs-Modus und geht automatisch in einen "Heiligungsprozess", sobald wir bewusst fühlend und selbstverantwortlich im Kontakt mit ihm sind: sobald wir die Verbindung wieder hergestellt haben harmonisieren wir unsere Körpersysteme und GESUNDHEIT GESCHIEHT !!!

 

Die "Bildersprache"

ist von vielen Ausgrabungsstätten weltweit bekannt, um die Menschheitsgeschichte zu erkunden! Steinzeitliche Tierzeichnungen und Jagdabbildungen, die Malereien in den Königsgräbern des alten Ägypten sowie andere symbolhafte Abbildungen werden sogar dem sagenumwobenen Atlantis zugeschrieben!